Großmutters Stübchen

Beschreibung

Der Trachtenverein Wieselburg unterhält mit "Großmutters Stübchen" eine Sammlung von Trachten und vielerlei Gegenständen aus vergangener Zeit. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Trachten des Erlauftales und die Goldhauben sowie unterschiedlichste Handarbeiten.

Besondere Ausstellungsstücke wie eine Brautausstattung von 1880, alte Spielwaren und eine historische Kücheneinrichtung schmücken die Räumlichkeiten dieser Sammlung. Gebrauchsgegenstände und Möbel aus allen möglichen Lebensbereichen geben einen Einblick in Lebensart und Wohnkultur vergangener Zeiten.

Sonderausstellung 2018
„Schneidern und Nähen im Haushalt in früherer Zeit”
Die diesjährige Sonderausstellung beschäftigt sich mit der Schneiderei und dem Nähen im Haushalt in früheren Zeiten. Historische Werkzeuge, Schnittmuster oder Modehefte zeigen das inzwischen fast verschwundene Schneiderhandwerk.