FeRRUM & Schmiedezentrum in Ybbs

Das Schmiedezentrum Ybbsitz bietet Schmiedekurse (vom Anfänger- bis zum Gravier-Kurs) in historischen Hammerwerken

Das Schmiedezentrum in Ybbsitz lässt Sie die Philosophie der modernen Metallgestaltung erleben und gründet sich auf einer langen Tradition, die bis in das Mittelalter zurückreicht. Heute ist der Ort Ybbsitz mit seiner "Schmiedemeile" und seinem Metallkurszentrum weit über die Grenzen des Mostviertels bekannt. Erleben Sie hier das Zusammenspiel aus unberührter Natur, extensiv genutzter landwirtschaftlicher Flächen und weitläufiger Wälder. Ein leicht begehbarer Rundwanderweg eröffnet Ihnen neue Perspektiven und ist bereichert mit Metallskulpturen. Auch die Ybbsitzer Küche fußt in der Tradition und bezieht sich in vielen Kochrezepten auf die Kochgewohnheiten der Schwarzen Gräfinnen.

Hobby- bzw. Anfängerkurse vermitteln Ihnen erste Fertigkeiten und einfache Techniken des Schmiedens. Meistern Sie die mit dem Schmieden verbundenen Herausforderungen und erleben Sie die spürbare Faszination bei der Bearbeitung des glühenden Eisens! Schmieden in Ybbsitz lädt Sie ein zu einer Kursvielfalt, die seinesgleichen sucht: Erleben Sie Messermacherkurse, Kupfertreibkurse oder Schmiedekurse für Anfänger wie Fortgeschrittene in historischen Hammerwerken.

Ein besonderer Tag im Kalender ist alle zwei Jahre das Schmiedefest FeRRACULUM (das nächste Mal im Jahr 2016). Bewundern Sie Spitzenkönner aus ganz Europa, schmieden Sie selbst Klangobjekte, erwandern Sie die Region und spüren Sie die herzliche Gastlichkeit.

www.ferrum-ybbsitz.at