Gföhleralm

Beschreibung

Die Gföhleralm, früher auch unter "Kolleralm" oder "Gfälleralm" bekannt, bildet zwischen Gaming und Lackenhof ein dicht bewaldetes Berggebiet, das heute fast nur mehr der Forstindustrie dient. Viele Forststraßen, aber auch vereinzelt Wiesenlichtungen mit schönen Ausblicken auf die im Süden aufragenden hochalpineren Berge machen eine Wanderung zur Gföhleralm zu etwas Besonderem.

Übernachtungsmöglichkeit für ca. 20 - 25 Personen.

Öffnungszeiten: Vom Alm-Auftrieb bis zum Abtrieg täglich (außer Mittwoch)

Standort & Anreise

Gföhleralm


A-3295 Lackenhof

Route planen