Gipfelweg Hochkar

Wandertour von Hochkar, Bergstation bis Hochkar Gipfelkreuz

Höhenprofil

0,72 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 0,72 km
  • Aufstieg: 53 Hm
  • Abstieg: 17 Hm
  • Dauer: 0:15 h
  • Niedrigster Punkt: 1.761 m
  • Höchster Punkt: 1.807 m
Eigenschaften
  • Streckentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • Bergbahnauf-/-abstieg
  • Gipfel-Tour

Details für: Gipfelweg Hochkar

Kurzbeschreibung

Kurze, einfache Wanderung mit toller Aussicht

Beschreibung

Besonders geeignet für Kleinkinder und ältere Personen. Wenig Höhenmeter auf gut befestigtem Wanderweg zum Gipfel und retour. Auf der gesamten Strecke beeindruckender Ausblick in Richtung Gesäuse bzw. Alpenvorland.   

Startpunkt der Tour

Hochkar, Bergstation

Zielpunkt der Tour

Hochkar Gipfelkreuz

Wegbeschreibung für: Gipfelweg Hochkar

Von der Bergstation der Hochkarbahn ausgehend, geht’s nach rechts über einen gut befestigten Wanderweg durch das Gr. Kar und durch Latschenfelder rauf zum Grad von wo aus man den Gipfel bereits erahnen kann. In etwa 20min dürft ihr euch zu den Hochkar-Gipfelstürmern zählen und im Gipfelbuch verewigen.  

Weitere Infos / Links

Inhaltlich Verantwortlicher
Mostviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 27.07.2020

Tipp des Autors

Ihr liebt es, in luftigen Höhen unterwegs zu sein, und freut euch über sportliche Herausforderungen? Dann probiert den Klettersteig am Hochkar aus!

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts