Kirche

Fiakerkirche St. Leonhard/Wald

Beschreibung

Seit 1826 der traditionelle Wallfahrtsort der Wiener Fiakerfahrer. Der Hl. Leonhard ist Schutzpatron für Rinder, Schafe – und eben auch Pferde. 1908 stifteten die Wiener Fiakerfahrer den Marienaltar. Vor einigen Jahrzehnten haben sich der Wallfahrt auch die Wiener Taxifahrer angeschlossen.

Standort & Anreise

Fiakerkirche St. Leonhard/Wald


A-3340 St. Leonhard am Walde

Route planen