Höritzauer Mühle in Windhag

Beschreibung

An einem lauschigen Plätzchen im Schuhleitengraben befindet sich die „Höritzauer Mühle“. Sie stammt aus dem späten 19. Jahrhundert und war bis 1965 in Betrieb. Mit viel Liebe zum Detail hat Ludwig Höritzauer die Mühle renoviert und um ein Wirtschaftsgebäude und einen Getreidespeicher aus dem Jahr 1727 ergänzt. Ein besonderes Vergnügen ist es, wenn Ludwig Höritzauer persönlich durch die Mühle führt und die restaurierten Gegenstände aus früheren Zeiten zeigt und vorführt.

Standort & Anreise

Höritzauer Mühle in Windhag


A-3340 Windhag

Route planen