Ötscherland-Express

Nostalgiefahrt / Erlebniszug

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Beschreibung

Auf der Fahrt mit dem Ötscherland-Express erwartet die Fahrgäste ausgehend von Kienberg-Gaming eine Reise, bei der Geschwindigkeit keine Rolle spielt. Die Museumsbahn tuckert auf der Bergstrecke der Ybbstalbahn gemächlich an der geschichtsträchtigen Kartause Gaming vorbei, über zwei in Trestle-Bauweise errichtete Viadukte, deren es in Österreich nur drei gibt, durch das idyllische Pfaffenschlag und Bodingbach und weiter nach Lunz am See. Dort endet die Fahrt.
Die Weiterfahrt bis Göstling an der Ybbs ist lediglich zu Sonderfahrten möglich.

Die liebevoll restaurierte Bahn ist von Mai bis Oktober an den Wochenenden unterwegs. Details und Fahrpläne finden Sie hier!

Im Winter beliebt: die Nikolofahrten des Ötscherland-Express

Preise

  • Einzelperson:
    Hin- und Rückfahrt € 23,-

Ausstattung

  • Hunde erlaubt
  • schlechtwettergeeignet

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung