Schmiede in Ybbsitz, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at

Zug um Zug ein Erlebnis

Mit der Eisenbahn an der Eisenstraße.

Mit Nostalgie und Genuss durch Täler, über Brücken und durch Städte.

Im 19. Jahrhundert wurden die Bergtäler mit Eisenbahnen erschlossen, die heute noch in Betrieb sind und von Wanderern und Ausflüglern gerne genutzt werden. Mit der Mariazellerbahn (Österreichs längste Schmalspurbahn) und dem Ötscherland-Express (Österreichs steilste Schmalspurbahn) liegen zwei historisch besonders wertvolle Strecken an der Eisenstraße Niederösterreich. Aber auch die Erlaufbahnbahn, die Citybahn Waidhofen und das Mostviertler Schienenradl zwischen Ruprechtshofen und Wieselburg besitzen nicht nur Stammfahrgäste, sondern auch ein besonderes Schienenflair.

Bahnen an der Eisenstraße