Museum im Ledererhaus Purgstall

Museum

Beschreibung

Besuchen Sie das Ledererhaus und erleben Sie die einzelnen Arbeitsvorgänge der Lederherstellung! Vom frühen 17. Jahrhundert bis 1956 lässt sich, für das an der Erlauf gelegene Gebäude mit reichem Sgraffito an der Fassade, die Gerberei nachweisen. Gezeigt werden die einzelnen Arbeitsvorgänge der Lederherstellung - von der Haut bis zum kostbaren Leder.
1997 gab es einen Sensationsfund in Purgstall an der Erlauf. Ein Gräberfeld aus der Karolingerzeit wurde entdeckt. Höhepunkt der Ausstellung im Museum ist der originalgetreue Grabaufbau.
Das eindrucksvolle Ambiente am Ufer der Erlauf lädt den Besucher zum Verweilen und Entspannen ein.

Sonderausstellung 2019
(1.Mai - 26. Oktober)
„Raritäten der Bienenzucht - Ein Blick hinter das Honigglas"
Diese Ausstellung steht im Zeichen der Jubiläumsfeier 90 Jahre NÖ Imkerverein Ortsgruppe Purgstall –Oberndorf. Ausgestellt werden Bienenbehausungen, Bienengerätschaft, Lehrbücher, Imkerwerkzeug Fachliteratur,…  ab 1900

Preise

  • Gruppen:
    EUR 2,50
  • Einzelperson:
    EUR 3,-
  • Kinder:
    EUR 2,-

Standort & Anreise

Museum im Ledererhaus Purgstall

Mariazellerstraße 2
A-3251 Purgstall an der Erlauf

Route planen