Schmiede in Ybbsitz, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at

Naturschätze entdecken

Unberührte Natur und imposante Landschaften an der Eisenstraße Niederösterreich.

An der Eisenstraße Niederösterreich lassen sich neben drei Naturparke auch eine Reihe von weiteren Naturjuwelen entdecken.

Wer heute durch die beschauliche und urtümliche Landschaft an der Eisenstraße Niederösterreich streift, mag kaum glauben, dass sich hier 800 Jahre lang eines der Schwerindustrie-Zentren Europas befand. Zu sehr ist die alte Kulturlandschaft in eine wieder zum Teil unberührte Naturlandschaft zurückgesunken. Weitsichtigen Menschen ist es zu verdanken, dass die besonderen Plätze auch einem besonderen Schutz unterliegen. So liegen an der Eisenstraße nicht nur drei Naturparke, sondern auch Urwälder und Hochmoore. Erleben lassen sich die Schätze der Natur auf ganz unterschiedliche Weise: Genießerisch im Kräutergarten, sportlich im Kletterwald oder neugierig im Wildpark.

Naturparke und Erlebnisräume