Schmiede in Ybbsitz, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at

Die Natur in Hochform

Bewegung und Genuss in der wild-alpinen Landschaft der Eisenstraße Niederösterreich.

Erleben, entdecken, erobern: Die zum Teil unberührte Bergwelt der Eisenstraße Niederösterreich ist für ihre landschaftliche Schönheit bekannt.

Die wildromantische Alpinlandschaft der Eisenstraße Niederösterreich ist reich an Naturschätzen – die spektakulären Schluchten im Naturpark Ötscher-Tormäuer und die zum Teil unberührten Urwälder im Wildnisgebiet Dürrenstein gehören sogar zum Kostbarsten, was die Natur in den Alpen zu bieten hat. Bizarre Felsformationen, tiefe Einschnitte, sprudelnde Gewässer und drei Naturparke prägen die Bergwelt rund um Ötscher, Hochkar, Dürrenstein und Königsberg. Die urwüchsige Landschaft bildet den eindrucksvollen Rahmen für Wanderungen, Berg-, Rad- und Klettertouren im Sommer und lockt in der kalten Jahreszeit mit familiären Wintersportgebieten.